Die DNUG Hochschulinitiative

Die Hochschulinitiative der DNUG besteht seit 1998. Ziel dieser Initiative ist es, die wissenschaftliche Arbeit zum Einsatz der IBM Collaboration Solutions sowie den fachlichen Nachwuchs zu fördern.

Durch Informationsveranstaltungen und Präsenz auf Hochschultagungen, durch Prämierung von Abschlussarbeiten mit Themen rund um die IBM Social Business & Collaboration Solutions und begleitenden Technologien sowie durch ermäßigte Mitglieds- und Konferenzbeiträge für Studenten und Bildungseinrichtungen werden die "Mitarbeiter von morgen" gezielt angesprochen.

Die Studenten erhalten frühzeitig die Möglichkeit, mit Collaboration-Spezialisten aus der Industrie, der Finanz- und Consultingwelt sowie der Softwarebranche in Kontakt zu treten. Präsentationsmöglichkeiten für die Hochschulen in den Konferenzprogrammen und innerhalb der Ausstellungen während der DNUG Konferenzen unterstützen dieses Anliegen ebenso wie die Kooperation mit der IBM Software Group und die IBM Aktivitäten im Hochschulbereich.

Bei der Vermittlung von Abschlussarbeiten und Praktika unterstützt die DNUG ihre Mitglieder durch das Potenzial des Netzwerkes gern.
  • Social Media