Arbeitskreis "E-Learning"


am 13. März 2006 ab 11:00 Uhr auf dem Messegelände Hannover

AGENDA

Teil 1
Teilnahme am Tag des E-Learning des Kompetenzzentrums eLearning Niedersachsen
(CongressCenter Messe Hannover)

11.30 Uhr
Begrüßung
Thomas Schäffer, Geschäftsführer nordmedia, Hannover

11.35 Uhr
Eröffnungsrede
Uwe Schünemann, Niedersächsischer Minister für Inneres und Sport

12.00 Uhr
Keynote: Mit eLearning zum Wissensvorsprung -
Kooperationspotenziale für Unternehmen und Hochschulen
Rolf Meyer, Sprecher der Unternehmensleitung, Geschäftsführer
Marketing und Vertrieb, Sennheiser electronic GmbH & Co. KG, Wedemark
Senatsvorsitzender der GISMA Business School, Hannover

12.30 Uhr
Online lernen im Studium, im Beruf und in der Organisationsentwicklung –
Kooperationsmodelle und Management-Qualifizierung für Wirtschaft und Verwaltung
Dr. Herbert Asselmeyer, Universität Hildesheim

13.00 Uhr
"Was Mozart noch nicht konnte..."
Ensemble-Unterricht über Internet: Räumlich verteilte Musik-Lehre an der Musikhochschule Hannover
Prof. Hatto Beyerle, ECMA (European Chamber Music Academy), Hochschule für Musik und Theater Hannover
Prof. Dr.-Ing. Jörg Bitzer, Fachhochschule Oldenburg

13.30 Uhr
Mittagsimbiss


Teil 2
DNUG Pavillon "IBM Lotus Solution World"
(Halle 1, Stand F61)

14:15 Uhr
Lotus Learning Management System und SAP R/3 als integriertes Seminarmanagementsystem
Michael Hartner, VR Kreditwerk Hamburg – Schwäbisch Hall AG

14:50 Uhr
Vorstellung von Projekten am Themenstand E-Learning
(VR Kreditwerk, FH Bielefeld)

15:30 Uhr
Fortsetzung der Diskussion
(Nutzung Besprechungsraum im OG)

ca. 16:30 Uhr
Ende der Veranstaltung


ANMELDUNG
  • Social Media