Ausstellerübersicht

BCC Unternehmensberatung GmbH
Die BCC Unternehmensberatung GmbH ist als IBM Premier Partner ein hochqualifizierter Anbieter von innovativen Lösungen für das sichere und kosteneffiziente Management von IBM Lotus Domino Infrastrukturen. Wir unterstützen unsere Kunden auf dem Weg zur Erhöhung der Sicherheit, Automatisierung der Administration und Reduktion der Kosten beim Betrieb Ihrer IBM Lotus Domino Infrastrukturen. Die projektorientierte Vorgehensweise erlaubt dabei eine optimale Berücksichtigung von individuellen Kundenanforderungen auf Basis der BCC Standardprodukte. Über 500 Kunden mit mehr als 1,5 Millionen Anwender vertrauen den Produkten der BCC Unternehmensberatung GmbH. Der Kundenkreis umfasst zahlreiche Unternehmen wie DaimlerChrysler AG, Deutsche Bank AG, Degussa AG und Deutsche Rentenversicherung.
Booth B 12
BlackBerry
BlackBerry®, entwickelt und hergestellt von Research In Motion® (RIM), ist eine einzigartige drahtlose Kommunikationslösung bestehend aus dem BlackBerry Wireless Handheld™, Software und Anwendungen. Mit BlackBerry können Anwender Ihren kompletten Kommunikationsbedarf von unterwegs abdecken: E-Mail, Telefon, Internetbrowser, Dateianhänge, Kalender, Geschäftsdaten und -Anwendungen. Daten werden per „Push-Technologie“ auf Ihr Handheld geschickt, kompliziertes und oft langwieriges „einwählen“ und „runterladen“ ist daher nicht mehr notwendig. Die BlackBerry Lösung ist für Geschäfts- und Privatkunden Märkte erhältlich. RIM wurde 1984 in Kanada gegründet und beschäftigt ca. 3.000 Mitarbeitern in Büros in Nord Amerika, Europa und Asien. RIM entwickelt und produziert preisgekrönte drahtlose Lösungen für den mobilen Corporate-Kommunikationsmarkt. RIM ist auf der NASDAQ (Nasdaq: RIMM) und Toronto Stock Exchange (TSX: RIM) notiert.
Booth C 4
CONET Solutions GmbH
Als IBM Premier Business und SAP Special Expertise Partner bietet CONET mit höchster Technologiekompetenz maßgeschneiderte Lösungen für zentrale Geschäftsprozesse im Personalwesen, Vertrieb und Marketing. Mit seinen you@web-Softwareprodukten realisiert CONET leistungsstarke und benutzerfreundliche Portal- und Web-Umgebungen, die Informationen über die Einbindung von Unternehmensdaten aus unterschiedlichsten Formaten und Quellen immer und überall verfügbar machen. Applikationsmodule etwa für Employee Self Services, E-Recruiting oder das Maßnahmen-Management im Marketing integrieren sich nahtlos mit anderen geschäftskritischen Anwendungen. So reduziert you@web Einführungskosten, optimiert die IT-Gesamtinfrastruktur und steigert den ROI. CONET erzielt jährliche Umsätze von rund 23 Millionen Euro. Zum Kundenstamm gehören die Bundeswehr, Bayer, Festo, Henkel und MAN.
Booth C 7
conis Informationssysteme GmbH
Die conis Informationssysteme GmbH ist ein innovatives, zugleich erfahrenes IT-Unternehmen mit Schwerpunkt der Applikationsentwicklung und -administration für IBM Lotus Notes/Domino(R) und verwandte Produkte. Mit conaex(R) bietet conis ein Softwareprodukt an, welches im Ergebnis einer umfassenden Analyseeinen Überblick der zahlreichen Einstellungen, ACLs und Gestaltungselemente servergespeicherter Domino-Datenbanken verschafft. Eigenschaften und ACLs lassen sich zudem individuell oder auch aggregiert für multiple Datenbanken auf einfachem Wege modifizieren, z.B. um applikations- oder unternehmensspezifische Standards zu etablieren. Auf Basis der Domino-C-API realisiert, zeichnet sich das Produkt durch eine besonders hohe Performanz aus. Es steht für zahlreiche System- und Domino-Plattformen zur Verfügung.
Booth B 2
edcom GmbH
Die edcom GmbH ist Komplettlösungsanbieter mit den Schwerpunkten Domino Notes und den anderen Produkten aus dem Domino-Umfeld sowie IBM Workplace, WebSphere Application Server und WebSphere Portal. Die Services umfassen Applikationsentwicklung und Systemadministration, IBM-Lizenzberatung und -verkauf sowie die Durchführung von Schulungen. An Notes-Applikationen sind edcom teamCalendar, teamOffice, die eto QM Suite und Vacation Manager verfügbar, darüber hinaus ist edcom auf die Entwicklung von Notes-Datenbanken in regulierten Bereichen (z.B. Pharmaindustrie) spezialisiert. edcom ist autorisiertes Schulungszentrum für Lotus und WebSphere sowie Thomson Prometric Testing Center, des weiteren auch Lösungspartner für Integra4Notes, die mSuite und weitere Produkte, die Domino Notes ergänzen.
Booth B 5
Ericom Software
Ericom® Software is a leading provider of Enterprise-Wide Application Access Solutions. Since 1993, Ericom has been helping users access enterprise mission-critical applications running on a broad range of Microsoft® Windows® Terminal Servers, legacy hosts and other systems, and providing concrete business value by helping organizations realize the benefits of their IT investments. With offices in the United States, United Kingdom, EMEA, India and China, Ericom also has an extensive network of distributors and partners, including Avnet Partner Solutions, Europe’s leading distributor of server, storage, middleware and software solutions. Avnet’s goal is to drive the business growth of partners through specialized teams to deliver expertise, resources and investment exclusively to their business partners.
Booth C 11
Foconis AG
Die Foconis AG ist ein Anbieter für Gesamtlösungen im Bereich Software und Consulting. Wir sind ein erfolgreiches Team von Praktikern, das sowohl Standardprodukte als auch individuelle Lösungen und Workshops für verschiedene Unternehmensbereiche anbietet. Foconis-Produkte sind hoch intuitiv. Sie zeichnen sich besonders durch ihre benutzerfreundliche und einfache Bedienung aus und können schnell und einfach an die Bedürfnisse unserer Kunden angepasst werden. Kundenwünsche werden nach Möglichkeit im nächsten Release umgesetzt, so dass alle voneinander profitieren. Ein weiteres Plus von Foconis ist Kundennähe und persönlicher Kontakt, was uns wichtig ist - und von rund 70.000 Usern geschätzt wird. Sie kennen uns und unsere Produkte noch nicht? Dann aber los!
Booth C 8
GEDYS IntraWare GmbH
GEDYS IntraWare GmbH und die Group Technologies AG gemeinsam auf der 25. DNUG-Konferenz.
Die GEDYS IntraWare GmbH vertreibt als führender Anbieter europaweit Lösungen für das Management von Kundenbeziehungen (CRM). Die Produktlinie GEDYS IntraWare 7 beinhaltet leistungsfähige Module für Vertrieb, Marketing und Service für professionelle Lösungen von der Adresspflege über die elektronische Kundenakte, Workflow-Automatisierung und das Kampagnenmanagement bis hin zur Vertriebssteuerung mit konfigurierbaren Verkaufsmethoden.
GROUP Technologies AG ist einer der weltweit führenden Anbieter einer offenen Plattform für E-Mail Lifecycle Management (ELM). Die Gesellschaft adressiert den immer größer werdenden Bedarf von Unternehmen, die E-Mail-Kommunikation zentral in die Geschäftsprozesse einzubinden, um das Unternehmenswissen zentral verfügbar zu machen. Dabei werden sowohl rechtliche als auch organisatorische Aspekte abgedeckt. Dies führt zu einer hohen Sicherheit und effizienten Organisation des E-Mail-Managements.
Booth A 6
GFI Informationsdesign GmbH
Die GFI Informationsdesign GmbH präsentiert FlowGate, den Domino- und SAP-Connector für Blackberry, sowie zahlreiche Lösungen für die Integration Notes und SAP. Egal ob CRM, Zeiterfassung, Einsatzplanung, Spesenverwaltung oder Gruppenkalender – mit FlowGate kommt jede Notes-Datenbank und jede SAP-Applikation auf den Blackberry, die Sie mobil nutzen möchten. Schnelle Anwendungsentwicklung und höchste Qualität der mobilen Lösung zeichnen FlowGate aus. Für CRM, Personalzeiterfassung, Bestellwesen und Online-Shop zeigt die GFI Lösungen, die Notes- und SAP-Integration schlüsselfertig mitbringen. Jegliche weitere Anforderung wird mit der verwendeten Technologie im Projekt abgedeckt. Immer wieder zeigt sich, dass eine vorgeschaltete Notes-/Intranet-Applikation SAP-Projekte nicht nur kostengünstiger, sondern auch anwenderfreundlicher macht.
Booth C 12
iAnywhere
iAnywhere ist Marktführer im Bereich mobiler Infrastruktursoftware und erfüllt mit seinem umfassenden Produktportfolio sämtliche Anforderungen mobiler Anwender. Ebenfalls marktführend bei mobilen und Embedded-Datenbanken trägt iAnywhere durch seine innovativen Lösungen maßgeblich zu größerer Produktivität bei. Dies wirkt sich durch Integrationsoffenheit der Produkte, einfache Handhabung und "always available"-Zugriff auf Informationen aus, von denen sowohl die IT-Abteilungen als auch die Anwender im Unternehmen profitieren. Daneben sind Bluetooth- und Infrarot-Lösungen von iAnywhere in über 400 mobile Endgeräte verschiedener, führender Hersteller integriert. iAnywhere ist eine Tochtergesellschaft von Sybase, Inc. (NYSE:SY). Auf der DNUG zeigt iAnywhere die Lösungen OneBridge und Afaria. OneBridge ist eine Lösung für die mobile Übermittlung von Daten, Afaria gewährleistet Management, Kontrolle und Sicherheit von mobilen Geräten, Applikationen, Daten und Verbindungen.
Booth C 6
ICODEX Software AG
ICODEX Client Genie ist ein weiteres unerreichtes Produkt der ICODEX Software AG: 81 Funktionen für Lotus Notes Link- und Client Management und 33 Ansichten für umfassendes zentrales Monitoring und Reporting erlauben konkurrenzlose Kontrolle über Arbeitsbereichseiten, Datenbank-Kacheln, Lesezeichen und -Ordner, Repliken und Replikatorseiten, notes.ini, Arbeitsumgebungs- und Verbindungsdokumente - und jetzt auch Toolbars. Unternehmen mit über 350.000 Anwendern in aller Herren Länder haben sich schon für Client Genie - ehemals INTEGRATE!People - entschieden; darunter PriceWaterhouseCoopers, Olympus, Toyota, Puma, Sparkassen und ein Global Player mit 100.000 Anwendern in über 40 Ländern, bei dem ICODEX 1,2 Billionen Verknüpfungsänderungen bewältigt. ICODEX :: Consider it done.
Booth B 1
Integra for Notes
The Integra for Notes product family allows for seamless Office Integration, done by selecting the database you want to run from, tickmarking the available fields, and determining the lay-out of your endresult in either Word or Excel. Easy as can be. Integra for Notes enhances printing, reporting and analysis of data contained within the Lotus Notes environment. Allowing users, developers and administrators to generate reports from Lotus Notes databases without modifying the design and without the need to install files on local machines. Runs on Notes client, browser and scheduled.
Booth B 6
IronPort Systems GmbH
IronPort SystemsTM ist der führende Hersteller von Gateway-Sicherheitslösungen für kleine und mittelständische bis hin zu Global 2000 Unternehmen. Zu IronPorts umfassendem Portfolio zählen die IronPort C-SerieTM E-Mail-Security-Appliances und die IronPort S-Series Web-Security-Appliances. Die hoch leistungsfähigen Systeme bieten bei beispiellos einfacher Bedienung und sehr niedrigen Cost of Ownership einen permanenten Schutz vor Spam, Viren, Phishing sowie Spyware. Sie verwenden SenderBase, die weltweit größte Datenbank zur Beobachtung und Bewertung des weltweiten E-Mail- und Webverkehrs.
Booth C 3
MK Net.Work S.A.
MK Net.Work S.A.: Das Wachstum der Notes-Datenvolumen stellt in vielen Unternehmen ein großes Problem da. Quotas, Archive o.ä. lösen erfahrungs­gemäß keine Probleme, bestenfalls werden die Probleme in andere Systeme verlagert. Einen integrierten, system- und plattform­übergreifenden Ansatz zur permanenten Volumenreduktion bietet die ZipMail-Suite: Reduzierung des Mail-Datenwachstums um 30% bis 45% / Reduzierung des Mail-Datenverkehrs um 30% bis 45% / Wiedergewinnung von 20 – 40% des bereits belegten Notes-Plattenplatzes / Reduktion der “Total Cost of Ownership” / Verbesserung der Performance und Antwort­zeiten der Infrastruktur. Über 3 Millionen Anwender vertrauen auf die ZipMail Suite. Die neuen Optimierungstools wie der Email-Size-Limiter und MK Remove Duplicates runden die Produktpalette ab.
Booth A 5
PAVONE AG
Die 1994 gegründete PAVONE AG hat ihren Hauptsitz in Paderborn, Deutschland und weitere Niederlassungen in England und den USA. PAVONE ist Experte in der softwarebasierten Optimierung von Geschäftsprozessen. Die Kernkompetenz liegt im Bereich des integrierten Prozess- und Projektmanagements. PAVONE bietet internetfähige Standardprodukte für Projekt-, Prozess-, Kunden- und Mailmanagement. Mit diesen Werkzeugen werden Anwender befähigt ihren Geschäftserfolg zu optimieren. Die PAVONE Education Services schulen Anwender sowohl produktspezifisch als auch technologieübergreifend. Die PAVONE Dienstleistungen im Support, in der Administration und im Consulting ergänzen das Portfolio des Unternehmens. In enger Kooperation mit den Kunden werden Lösungen entwickelt. PAVONE Kunden profitieren dabei von der Erfahrung aus mehr als 150.000 Installationen in über 1500 Kundenprojekten.
Booth B 3
Pentos AG
Die Pentos AG mit Sitz in München unterstützt mittelständische Unternehmen sowie international agierende Großkonzerne bei der Optimierung wissensbasierter Prozesse. Das Münchner Innovationsunternehmen zeichnet sich durch die Entwicklung maßgeschneiderter, modularer Software auf Basis offener Standards aus. Bei sämtlichen Projekten kommt die innovative ´“Pentos Rapid Protocycling“-Methode zum Einsatz. Weitere Schwerpunkte setzt das Unternehmen in der Infrastruktur-Administration, im Bereich Security und in der Migration im IBM/Lotus Domino-Umfeld. Pentos hat sich als zertifizierter IBM Premier Business Partner etabliert und arbeitet als führender Migrationsexperte u. a. mit Firmen wie Binarytree.com und der Wolcott Systems Group zusammen.
Booth B 11
proClients GmbH
proClients ist ein IT-Beratungsunternehmen und realisiert Lösungen in den Themenfeldern: Groupware, Dokumentenmanagement, Wissensmanagement und Web Content Management. Erfahrene Mitarbeiter bringen ihr Wissen und ihre praxiserprobten Vorgehensweisen in Projekte ein. Wenn Sie sich mit Aufgabenstellungen wie: Speicherreduzierung Domino - DSO / Organisationsdatenbank / Notes-SAP Kopplung / Kontaktverwaltung / Archivintegration in Notes-Datenbanken / Unternehmensweiter Wissenspool / Rationalisierung Ihrer Internetpräsens (preiswerter, schneller) beschäftigen, stellen wir Ihnen gerne unser Know-how zur Verfügung. Das Leistungsspektrum erstreckt sich von der Verifizierung einer Idee über deren Umsetzung bis zum Betrieb der Lösung. Bei der Umsetzung von Lösungen werden häufig Standardprodukte marktführender Hersteller integriert.
Booth C 5
QKom GmbH
"Notes besser nutzen - Prozesse optimal unterstützen" ist das Ziel der QKom GmbH. Mit eigenen und international erfolgreichen Lösungen unterstützen wir die Aufgaben unserer Kunden. Das Topthema der DNUG ist der OnTime Meetingmanager von IntraVision, ein Domino Ressourcenprozess mit Catering, der nun in der deutschen Version da ist und im DNUG Erfahrungsbericht vorgestellt wird. Der OnTime Gruppenkalender überzeugt als Servertask mit vielen Stärken. Als eigene Lösungen wollen wir Sie gewinnen : mit process Q! (Aufgaben- und Prozessportal, ideal verbindbar mit führenden Systemen, jetzt mit CRM-Modul), mit syncdate Q! (synchronisiert Ihre Notes- & Outlook-Termine) und mailmove Q! (verschiebt Ihre Mails in die gewünschten Ordner einer gemeinsamen Maildatenbank).
Booth C 9
retarus GmbH
Messaging für die interne und externe elektronische Unternehmenskommunikation – das sind die zentralen Einsatzgebiete der Produkte, Lösungen und Services von Retarus. Mit Beratung, Implementierung und Betrieb richtet sich Retarus seit 1992 an mittelständische und größere Unternehmen aller Branchen. Die Lösungen integrieren Lieferanten, Logistikdienstleister und Kunden. Das Portfolio umfasst professionelle Managed E-Mail-Services, den Aufbau und die Weiterentwicklung von E-Mail- und Collabora­tion-Infra­struk­turen, E-Mail-, Fax- und SMS-Lösungen für Marketing, Vertrieb, PR und IR, den Versand signierter, elektronischer Geschäftsbelege sowie die XML- und EDI-Integration. Retarus zeigt folgende Anwendungen/Lösungen - Managed E-Mail Services: AntiSpam- und Virenschutz-Lösungen / Anbindung von Domino/Notes an / ERP-Systeme: SAP-Notes-Integration / Lotus Domino/Notes Applikationen: z. B. Retarus Vertragsmanagement / Domino Hosting / DocHouse Mobile. Retarus ist IBM Premier Business Partner seit 1994 und ECIS – Education Center for IBM Software.
Booth B 8
SAPERION AG
SAPERION® - Lösungen für Enterprise Content Management ▪ Die Berliner SAPERION AG entwickelt seit 1989 Softwarelösungen für unternehmensweite Enterprise Content Management (ECM) Systeme mit den Schwerpunkten Archivierung, Dokumenten Management und Workflow. Neben dem europäischen Headquarter in Berlin und weiteren Kompetenzzentren in Deutschland ist SAPERION mit Tochtergesellschaften in Großbritannien, Nordamerika, der Schweiz und Singapur vertreten. In der aktuellen Studie des Business Application Research Center´s (BARC) belegt SAPERION erste Plätze in Schlüsselkategorien wie Workflow/integrierte Vorgangssteuerung, digitale Erfassung und Web-Funktionalität.
Booth B 9