Agenda - Wednesday, 2008-11-5

DNUG@CeBIT 2009: Wednesday, 05.11.2008
Saal 4
14:00 - 14:30
DNUG@CeBIT 2009: Informations- und Gesprächsangebot 

Gemeinsame Veranstaltungen
Abschluss-Session: Wednesday, 05.11.2008
Silbersaal
15:45 - 16:15
DNUG 2010 - Projekte, Enthusiast Programm und Komitees - aktuell
Wo stehen wir und was hat sich während der Konferenz ergeben?
Download Presentation 'DNUG 2010 - Projekte, Enthusiast Programm und Komitees - aktuell'
Download Presentation
16:15 - 16:50
Was wir gern in Lotus Notes/Domino hätten ... Zusammenfassung der Diskussion am Vormittag und Ausblick 

16:50 - 17:00
Verlosung und Schlusswort 

Management: Wednesday, 05.11.2008
Saal 9
13:00 - 14:00
Spezialisten in Unternehmen: Win-win ist möglich
Wie die Beziehung zwischen Führungskraft + Spezialisten zum Erfolgsfaktor für Unternehmen werden kann
Download Presentation 'Spezialisten in Unternehmen: Win-win ist möglich'
Download Presentation
Technologie: Wednesday, 05.11.2008
Silbersaal
13:00 - 14:00
Was jeder über Portale wissen sollte - selbst wenn man (bislang) keines einsetzt 
Download Presentation 'Was jeder über Portale wissen sollte - selbst wenn man (bislang) keines einsetzt'
Download Presentation
Session 1: Notes im Unternehmen: Wednesday, 05.11.2008
Saal 10
09:15 - 10:00
Was ich mir in Notes schon immer gewünscht habe – aber nie zu fragen wagte … 
Download Presentation 'Was ich mir in Notes schon immer gewünscht habe – aber nie zu fragen wagte …'
Download Presentation
10:00 - 10:30
Kaffeepause und Networking
 

10:30 - 11:15
Business Intelligence mit Lotus Notes Daten 
Download Presentation 'Business Intelligence mit Lotus Notes Daten'
Download Presentation
11:15 - 12:00
stoInside: Das WebSphere Portal der sto AG 
Download Presentation 'stoInside: Das WebSphere Portal der sto AG'
Download Presentation
12:00 - 13:00
Mittagspause und Networking
 

14:00 - 14:45
Wie wird Lotus Notes intern eingesetzt? - Beispiel: KRZN Kommunales Rechenzentrum Niederrhein 
Download Presentation 'Wie wird Lotus Notes intern eingesetzt? - Beispiel: KRZN Kommunales Rechenzentrum Niederrhein'
Download Presentation
14:45 - 15:30
EULUC Etikette - Diskussionsrunde 

Session 2: Technologie und Management: Wednesday, 05.11.2008
Saal 16
09:15 - 10:00
Media Asset Management (MAM) - Podcasts und Videostreams via Webservice in Domino integriert 
Download Presentation 'Media Asset Management (MAM) - Podcasts und Videostreams via Webservice in Domino integriert'
Download Presentation
10:00 - 10:30
Kaffeepause und Networking
 

10:30 - 11:15
Wie werde ich ein (besserer) Projektleiter?
Diskussion innerhalb der Veranstaltungsreihe
Download Presentation 'Wie werde ich ein (besserer) Projektleiter?'
Download Presentation
11:15 - 12:00
Wie setze ich Lotus Notes ein?
Kundenbeispiele zum Thema Workflow
Download Presentation 'Wie setze ich Lotus Notes ein?'
Download Presentation
13:00 - 14:00
Mittagspause und Networking
 

14:00 - 14:45
Quickr 8 Konnektoren / Services: Möglichkeiten des Zugriffs auf den Content 
Download Presentation 'Quickr 8 Konnektoren / Services: Möglichkeiten des Zugriffs auf den Content'
Download Presentation
14:45 - 15:30
ITIL basierte ServiceDesk Anwendung unter Notes 

Session 3: Best Practices: Wednesday, 05.11.2008
Saal 8
08:30 - 09:15
Everything You Always Wanted to Know About the Notes.ini 
Download Presentation 'Everything You Always Wanted to Know About the Notes.ini'
Download Presentation
09:15 - 10:00
Symphony oder OpenOffice aus Notes heraus nutzen (I) 
Download Presentation 'Symphony oder OpenOffice aus Notes heraus nutzen (I)'
Download Presentation
10:00 - 10:30
Kaffeepause und Networking
 

10:30 - 11:15
Symphony oder OpenOffice aus Notes heraus nutzen (II) 
Download Presentation 'Symphony oder OpenOffice aus Notes heraus nutzen (II)'
Download Presentation
11:15 - 12:00
Lotus Notes Client Management at Merck KGaA 
Download Presentation 'Lotus Notes Client Management at Merck KGaA'
Download Presentation
12:00 - 13:00
Mittagspause und Networking
 

14:00 - 15:30
Erobern Sie mit Domino-Anwendungen die Portalwelt!
Attraktive webbasierte Oberflächen, Composite Applications, Mashups, Portlets für Domino Anwendungen
Download Presentation 'Erobern Sie mit Domino-Anwendungen die Portalwelt!'
Download Presentation
Session 4: Anwendungsentwicklung: Wednesday, 05.11.2008
Saal 17
08:30 - 10:00
Übersicht der interessantesten neuen Möglichkeiten für Anwendungsentwickler in IBM Lotus Notes und Domino 8 
Download Presentation 'Übersicht der interessantesten neuen Möglichkeiten für Anwendungsentwickler in IBM Lotus Notes und Domino 8'
Download Presentation
10:00 - 10:30
Kaffeepause und Networking
 

10:30 - 12:00
Introduction to XML and DXL for LotusScript Developers 
Download Presentation 'Introduction to XML and DXL for LotusScript Developers'
Download Presentation
12:00 - 13:00
Mittagspause und Networking
 

14:00 - 14:45
Lotus Notes 8.5: Ein Meilenstein für die Anwendungsentwicklung
XPages
Download Presentation 'Lotus Notes 8.5: Ein Meilenstein für die Anwendungsentwicklung'
Download Presentation
14:45 - 15:30
Quickr Customization 
Download Presentation 'Quickr Customization'
Download Presentation
Session 5: Administration: Wednesday, 05.11.2008
Saal 15
09:15 - 10:00
ID Vault in Notes 8.5 

10:00 - 10:30
Kaffeepause und Networking
 

10:30 - 11:15
The Ancient Art of Troubleshooting 

11:15 - 12:00
WAN-Beschleunigung im Dominoumfeld. Sicherer und schnellerer Zugriff mit Domino Webaccess 
Download Presentation 'WAN-Beschleunigung im Dominoumfeld. Sicherer und schnellerer Zugriff mit Domino Webaccess'
Download Presentation
12:00 - 13:00
Mittagspause und Networking
 

14:00 - 15:30
Roaming: Was ist neu am Roaming unter Notes/Domino 8.5? 
Download Presentation 'Roaming: Was ist neu am Roaming unter Notes/Domino 8.5?'
Download Presentation
University Day 2008: Wednesday, 05.11.2008
Saal 7
09:15 - 10:00
Lotus Connections als Seminarplattform für Universitäten 
Download Presentation 'Lotus Connections als Seminarplattform für Universitäten'
Download Presentation
10:00 - 10:30
Kaffeepause und Networking
 

10:30 - 11:15
Lotus Notes als Katalysator für Kooperationsprojekte mit Elite-Universitäten in China 

11:15 - 12:00
Highlights aus 18 Jahren gegenseitigem Lotus Notes Technologietransfer zwischen Universität und Praxis 
Download Presentation 'Highlights aus 18 Jahren gegenseitigem Lotus Notes Technologietransfer zwischen Universität und Praxis'
Download Presentation
12:00 - 13:00
Mittagspause und Networking
 

14:00 - 14:45
Lotus Forms – flexibles Datenmanagement in der Sportwissenschaft 
Download Presentation 'Lotus Forms – flexibles Datenmanagement in der Sportwissenschaft'
Download Presentation
15:45 - 16:30
Abschluss-Diskussion 

Vortragstracks der Sponsoren
BCC Unternehmensberatung GmbH: BCC Tech Knowledge Camp: Wednesday, 05.11.2008
Saal 6
08:30 - 10:00
BCC Solutions Lab: Infrastrukturlösungen von BCC live erleben, Experten befragen, mit Anwendern diskutieren 

10:00 - 12:00
Identity & Access Management Track: Prozessoptimierung in der Domino Benutzer- und Zugriffsverwaltung 

12:00 - 13:00
BCC Solutions Lab: Infrastrukturlösungen von BCC live erleben, Experten befragen, mit Anwendern diskutieren 

13:00 - 14:30
Identity & Access Management Track: User-, Gruppen- & Datenbank-Management automatisieren mit BCC_AdminTool 

15:00 - 16:30
Identity & Access Management Track: Enterprise User Management, anschließend Diskussionsrunde, Q&A 

Bücker GmbH: BIT Infrastruktur Tage: Wednesday, 05.11.2008
Saal 5
08:30 - 09:15
Gruppenkalender ohne zeitbasierte Agenten und redundanten Daten. Abbildung aller Gruppenkalender innerhalb einer Datenbank
TimeFleX 5 - mit Beta Preview als Lotus Notes 8 PlugIn
Download Presentation 'Gruppenkalender ohne zeitbasierte Agenten und redundanten Daten. Abbildung aller Gruppenkalender innerhalb einer Datenbank'
Download Presentation
09:15 - 10:00
Nachhaltige Reduktion des Speicher- und Bandbreitenbedarfs durch ZipMail und die MK Optimierungs-Tools 

10:30 - 11:15
Sichere Mobility-Lösung für fast alle mobilen Endgeräte
Dynamic Mobile Exchange v2.0
Download Presentation 'Sichere Mobility-Lösung für fast alle mobilen Endgeräte'
Download Presentation
11:15 - 12:00
Gruppenkalender ohne zeitbasierte Agenten und redundanten Daten. Abbildung aller Gruppenkalender innerhalb einer Datenbank
TimeFleX 5 - mit Beta Preview als Lotus Notes 8 PlugIn
Download Presentation 'Gruppenkalender ohne zeitbasierte Agenten und redundanten Daten. Abbildung aller Gruppenkalender innerhalb einer Datenbank'
Download Presentation
14:00 - 15:30
Professionelles Notes Client Management für Helpdesk, Administratoren und Serviceprovider
Analyse, Audit, Migration, Administration
Download Presentation 'Professionelles Notes Client Management für Helpdesk, Administratoren und Serviceprovider'
Download Presentation
Keynote Speech
English Lecture
Subject to alterations!
  • Social Media