Agenda und Präsentationen der Konferenz

0. Pre-Conference Day: 7.6.2010
DNUG Special Interest Groups
AK Anwendungsentwicklung / SIG Development: Montag, 07.06.2010
Raum Harvard 2, 1. OG
12:00 - 13:00
Eintreffen der Teilnehmer und Mittagsimbiss
 

13:00 - 13:15
Begrüßung und kurzer Überblick über den Nachmittag 

13:15 - 14:15
Diskussion und Erfahrungsaustausch der Teilnehmer 

14:15 - 15:15
Auch JavaScript ist eine Programmiersprache 
Download Presentation 'Auch JavaScript ist eine Programmiersprache'
Download Presentation
15:15 - 15:45
Kaffeepause
 

15:45 - 16:45
Diskussion: Auch JavaScript ist eine Programmiersprache 
Download Presentation 'Diskussion: Auch JavaScript ist eine Programmiersprache'
Download Presentation
16:45 - 17:30
Diskussion und Themenvorschläge für den nächsten Arbeitskreis 

AK Enterprise Integration / SIG Enterprise Integration: Montag, 07.06.2010
Raum Stanford 1, 1. OG
12:00 - 13:00
Eintreffen der Teilnehmer und Mittagsimbiss
 

13:00 - 13:15
Begrüßung und kurzer Überblick über den Nachmittag 

13:15 - 14:15
LEI und SAP Connector update 
Download Presentation 'LEI und SAP Connector update'
Download Presentation
14:30 - 15:30
Lotus und XML - Ein Praxisbericht 
Download Presentation 'Lotus und XML - Ein Praxisbericht'
Download Presentation
15:30 - 16:00
Kaffeepause
 

16:00 - 17:45
Prozessintegration von Business Anwendungen 
Download Presentation 'Prozessintegration von Business Anwendungen'
Download Presentation
17:45 - 18:30
Diskussion und Themenvorschläge für den nächsten Arbeitskreis 

AK IBM Business Partner / SIG IBM Business Partner: Montag, 07.06.2010
Raum Princeton 1, 1. OG
14:30 - 14:40
Begrüßung der Teilnehmer 

14:40 - 15:30
Collaboration Agenda
Auswirkungen und Chancen für Business Partner - Vortrag und Diskussion
Download Presentation 'Collaboration Agenda'
Download Presentation
15:30 - 16:00
CeBIT 2010 und der DNUG Pavillon
Ein Review aus Sicht der am Pavillon beteiligten Stand- und Lounge-Partner

16:00 - 16:30
LotusLive für Business Partner
Update
Download Presentation 'LotusLive für Business Partner'
Download Presentation
AK Kundenforum / SIG Customer Community: Montag, 07.06.2010
Raum Princeton 2, 1.OG
15:00 - 15:15
Begrüßung der Teilnehmer 

15:15 - 18:00
Erfahrungsdiskussion und Dialog mit IBM 
Download Presentation 'Erfahrungsdiskussion und Dialog mit IBM'
Download Presentation
AK Sametime & Mobile Kommunikation / SIG UCC: Montag, 07.06.2010
Raum Sorbonne 1, 2. OG
12:00 - 13:00
Eintreffen der Teilnehmer und Mittagsimbiss
 

13:00 - 13:15
Begrüßung und kurzer Überblick über den Nachmittag 

13:15 - 17:45
BlackBerry Mobile Communication mit Lotus / Sametime & EULUC News 
Download Presentation 'BlackBerry Mobile Communication mit Lotus / Sametime & EULUC News'
Download Presentation
AK Systemmanagement / SIG Infrastructure: Montag, 07.06.2010
Raum Harvard 1, 1. OG
12:00 - 13:00
Eintreffen der Teilnehmer und Mittagsimbiss
 

13:00 - 14:45
Erfahrungsbericht zur Einführung von Notes 8.5.1 
Download Presentation 'Erfahrungsbericht zur Einführung von Notes 8.5.1'
Download Presentation
14:45 - 15:15
IBM Lotus Notes 8.5.1.: Vorstellung und Diskussion der Änderungen 

15:15 - 16:00
IBM Lotus Notes 8.5.2: Ausblick auf Client und Server 
Download Presentation 'IBM Lotus Notes 8.5.2: Ausblick auf Client und Server'
Download Presentation
16:00 - 16:30
Diskussion und Themenvorschläge für den nächsten Arbeitskreis 

Seminare und Workshops
Enterprise 2.0 - Workshop: Montag, 07.06.2010
Raum Oxford 1+2, 2. OG
13:00 - 18:00
Was macht ein Unternehmen zu einem Enterprise 2.0? 
Download Presentation 'Was macht ein Unternehmen zu einem Enterprise 2.0?'
Download Presentation
Perspektiven für E-Mail: Montag, 07.06.2010
Raum Princeton 1, 1. OG
11:00 - 13:00
Workshop: IT-Trends - Wohin sich die IT, genauer Domino und Co., entwickeln sollte 

Treffpunkt Software - Das Beste aus der TIMETOWEB 2010: Montag, 07.06.2010
Raum Stanford 2, 1. OG
09:00 - 09:15
Begrüßung 

09:20 - 10:20
TIMETOWEB 8 - Was ist neu? 
Download Presentation 'TIMETOWEB 8 - Was ist neu?'
Download Presentation
10:25 - 11:10
Kreativität, Eigenverantwortung und Governance 
Download Presentation 'Kreativität, Eigenverantwortung und Governance'
Download Presentation
11:10 - 11:30
Kaffeepause
 

11:30 - 12:00
Information Broadcasts vermeiden - Informationsfluss steuern 
Download Presentation 'Information Broadcasts vermeiden - Informationsfluss steuern'
Download Presentation
12:00 - 13:00
Mittagspause
 

13:00 - 13:45
Enterprise Search - Im Unternehmen systemübergreifend alles finden 
Download Presentation 'Enterprise Search - Im Unternehmen systemübergreifend alles finden'
Download Presentation
Welcome Reception: Montag, 07.06.2010
Seminaris Plaza
18:30 - 20:00
Welcome Reception zur Einstimmung auf die Konferenz - Sponsored by BCC Unternehmensberatung GmbH 

1. Conference Day: 8.6.2010
HandsOn-Lab: Dienstag, 08.06.2010
Raum Yale 1, 1. OG
14:45 - 16:30
Web-Enablement von Notes-Datenbanken 
Download Presentation 'Web-Enablement von Notes-Datenbanken'
Download Presentation
17:00 - 18:45
EULUC - meet the experts: Die DNUG Web 2.0 Plattform kennenlernen und nutzenbringend anwenden 
Download Presentation 'EULUC - meet the experts: Die DNUG Web 2.0 Plattform kennenlernen und nutzenbringend anwenden'
Download Presentation
Meet the Developers' Lab: Dienstag, 08.06.2010
IBM Lotus Stand im EG
13:00 - 19:00
Meet the IBM Experts' Lab open 

Plenum - Gemeinsame Veranstaltungen: Dienstag, 08.06.2010
Ethnologisches Museum - Hörsaal
09:45 - 09:55
Eröffnung der Konferenz 

10:00 - 11:30
Breaking Down the Walls: Lotus Knows Enterprise Collaboration and Productivity
- Opening General Keynote Speech -
Download Presentation 'Breaking Down the Walls: Lotus Knows Enterprise Collaboration and Productivity'
Download Presentation
11:30 - 12:00
Lotus knows / Lotus weiß und das Lotus JamCamp 
Download Presentation 'Lotus knows / Lotus weiß und das Lotus JamCamp'
Download Presentation
12:00 - 12:45
Collaboration in der Cloud
Cloud, Trends, Collaboration und LotusLive
Download Presentation 'Collaboration in der Cloud'
Download Presentation
Praxis, Produkte und Lösungen: Dienstag, 08.06.2010
 
14:00 - 14:30
10 Lösungsvorschläge für die 10 größten Herausforderungen bei Lotus Notes 

14:00 - 14:30
BlackBerry Mobile Collaboration mit Lotus 
Download Presentation 'BlackBerry Mobile Collaboration mit Lotus'
Download Presentation
14:00 - 14:30
Die Lotus Notes Administration und Projekte mit Vorgaben der optimalen IT Service Delivery in Einklang bringen? 
Download Presentation 'Die Lotus Notes Administration und Projekte mit Vorgaben der optimalen IT Service Delivery in Einklang bringen?'
Download Presentation
14:00 - 14:30
Herausforderung Roaming User - Native Implementierung mit Notes 8.5.1 und mehr mit BCC_ClientGenie 
Download Presentation 'Herausforderung Roaming User - Native Implementierung mit Notes 8.5.1 und mehr mit BCC_ClientGenie'
Download Presentation
14:00 - 14:30
Kostengünstiges Nearshoring von IBM WebSphere Projekten am Beispiel eines internationalen Konzerns 
Download Presentation 'Kostengünstiges Nearshoring von IBM WebSphere Projekten am Beispiel eines internationalen Konzerns'
Download Presentation
14:00 - 14:30
Wie Lotus-Anwendungen in 10 Minuten Cloud-fähig werden 
Download Presentation 'Wie Lotus-Anwendungen in 10 Minuten Cloud-fähig werden'
Download Presentation
S1.1 - Zukunft und IT Trends
Wohin entwickelt sich die IT?
Raum Harvard 1, 1. OG
14:45 - 15:30
Smarte IT durch Business Rule Management 
Download Presentation 'Smarte IT durch Business Rule Management'
Download Presentation
15:45 - 16:30
Alloy update 
Download Presentation 'Alloy update'
Download Presentation
16:30 - 17:00
Kaffeepause
 

17:00 - 17:45
WebSphere Portal and WCM Technical Update 
Download Presentation 'WebSphere Portal and WCM Technical Update'
Download Presentation
17:45 - 18:00
Eispause in der Ausstellung
 

18:00 - 18:45
Mit wenig Aufwand im Trend: XPages und Dojo für mobile Apps
Entwicklungsbeispiele für iPhone, Android und Blackberry
Download Presentation 'Mit wenig Aufwand im Trend: XPages und Dojo für mobile Apps'
Download Presentation
S2.1 - Vernetzen
Vom Hype zur dauerhaften Wertigkeit von Social Media
Raum Harvard 2, 1. OG
14:45 - 15:30
Effective Delivery of External Portal Sites 
Download Presentation 'Effective Delivery of External Portal Sites'
Download Presentation
15:45 - 16:30
Kulturschock Social Media? 
Download Presentation 'Kulturschock Social Media?'
Download Presentation
16:30 - 17:00
Kaffeepause
 

17:00 - 17:45
„Enterprise 2.0 – ROI negativ. Was kosten Nicht-Wissen und fehlende Flexibilität?“
Theaterstück: „Enterprise 2.0 – Briefing“ bei der Kompetenz AG
Download Presentation '„Enterprise 2.0 – ROI negativ. Was kosten Nicht-Wissen und fehlende Flexibilität?“'
Download Presentation
17:45 - 18:00
Eispause in der Ausstellung
 

18:00 - 18:45
IBM Lotus Connections Next 
Download Presentation 'IBM Lotus Connections Next'
Download Presentation
S3.1 - Kommunikation
Integration von Telefonie und IT (u. a.)
Raum Sorbonne 1+2, 2.OG
14:45 - 16:30
Lotus Traveler für iPhone & Co.
Einführung, Deployment, Security und Best Practices
Download Presentation 'Lotus Traveler für iPhone & Co.'
Download Presentation
16:30 - 17:00
Kaffeepause
 

17:00 - 17:45
Maßgeschneiderte Telefonie- und Video Integration in IBM Lotus Sametime 
Download Presentation 'Maßgeschneiderte Telefonie- und Video Integration in IBM Lotus Sametime'
Download Presentation
17:45 - 18:00
Eispause in der Ausstellung
 

18:00 - 18:45
Communication enabled Business Processes (CEBP) mit den neuen Sametime 8.5 APIs: Was ist das und wie geht das? 
Download Presentation 'Communication enabled Business Processes (CEBP) mit den neuen Sametime 8.5 APIs: Was ist das und wie geht das?'
Download Presentation
S4.1 - Kosten
Wege zur Steigerung von Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit
Raum Stanford 1, 1. OG
14:45 - 15:30
CRM X-Sell in der Cloud – Lagerhauslösung auf Basis Citrix, DB2, Lotus Notes
Projektpräsentation und Live-Demo
Download Presentation 'CRM X-Sell in der Cloud – Lagerhauslösung auf Basis Citrix, DB2, Lotus Notes'
Download Presentation
15:45 - 16:30
IBM LotusLive: Leveraging On Premise, Cloud and Appliance Delivery Models 
Download Presentation 'IBM LotusLive: Leveraging On Premise, Cloud and Appliance Delivery Models'
Download Presentation
16:30 - 17:00
Kaffeepause
 

17:00 - 17:45
Enterprise 2.0: Migration in die Cloud mit LotusLive 
Download Presentation 'Enterprise 2.0: Migration in die Cloud mit LotusLive'
Download Presentation
17:45 - 18:00
Eispause in der Ausstellung
 

18:00 - 18:45
Diskussion Saas – Cloud Computing – LotusLive 

S5.1 - Collaboration Award / Best Practices
Erfahrungen für andere Anwender
Raum Stanford 2, 1. OG
14:45 - 15:20
Gewinner des Collaboration Award 2010: "AixPort! Neue StädteRegion, neues Portal" 
Download Presentation 'Gewinner des Collaboration Award 2010: "AixPort! Neue StädteRegion, neues Portal"'
Download Presentation
15:20 - 15:55
Collaboration Award 2010 - Bronze: Ein Tool für alle Fälle: Sicherheit und Flexibilität unter einem Dach – Die IAV Benutzerverwaltung 
Download Presentation 'Collaboration Award 2010 - Bronze: Ein Tool für alle Fälle: Sicherheit und Flexibilität unter einem Dach – Die IAV Benutzerverwaltung'
Download Presentation
15:55 - 16:30
Collaboration Award 2010 - Silber: KDZ Portal – Ihr Fenster zu unseren Dienstleistungen 
Download Presentation 'Collaboration Award 2010 - Silber: KDZ Portal – Ihr Fenster zu unseren Dienstleistungen'
Download Presentation
16:30 - 17:00
Kaffeepause
 

17:00 - 17:45
Professionelles Real-Time Monitoring und Reporting
Arbeitsentlastung im Bereich Administration und Berichtserstellung am Beispiel der Henkel AG & Co. KGaA
Download Presentation 'Professionelles Real-Time Monitoring und Reporting'
Download Presentation
17:45 - 18:00
Eispause in der Ausstellung
 

18:00 - 18:45
IBM Mashup Center: Das Lotus Portfolio aufmischen
Mashup the Lotus Portfolio
Download Presentation 'IBM Mashup Center: Das Lotus Portfolio aufmischen'
Download Presentation
S6.1 - Neues rund um Lotus Software: Dienstag, 08.06.2010
Raum Oxford 1+2, 2. OG
14:45 - 16:30
IBM Lotus Domino Designer and XPages: Full Speed Ahead! 
Download Presentation 'IBM Lotus Domino Designer and XPages: Full Speed Ahead!'
Download Presentation
16:30 - 17:00
Kaffeepause
 

17:00 - 18:45
Competitive Session - Stellen Sie Ihre Fragen zum Thema Mitbewerb an Ed Brill und Chris Crummey! 

Vortragsreihen der Sponsoren
BCC TechKnowledge Camp: Dienstag, 08.06.2010
Raum Princeton 1, 1. OG
09:45 - 11:30
BCC Solutions Lab
Neue Versionen von BCC-Produkten live erleben, Experten befragen, mit Anwendern diskutieren

11:30 - 12:00
Verschlüsselung ohne PKI - Secure Messaging via One-Time-Encryption 
Download Presentation 'Verschlüsselung ohne PKI - Secure Messaging via One-Time-Encryption'
Download Presentation
12:00 - 12:45
Know your audience - Monitoring & Analyse von Lotus Notes Clients 
Download Presentation 'Know your audience - Monitoring & Analyse von Lotus Notes Clients'
Download Presentation
14:45 - 15:30
Chance IT-Prozessautomation - Betriebsabläufe in der Notes und Domino Administration rationalisieren 
Download Presentation 'Chance IT-Prozessautomation - Betriebsabläufe in der Notes und Domino Administration rationalisieren'
Download Presentation
15:45 - 16:30
Data-leak protection - Datenlecks in der E-Mail Kommunikation verhindern 
Download Presentation 'Data-leak protection - Datenlecks in der E-Mail Kommunikation verhindern'
Download Presentation
17:00 - 17:45
Einstieg leicht gemacht - ITIL3-konforme Administration für Lotus Notes und Domino Infrastrukturen 
Download Presentation 'Einstieg leicht gemacht - ITIL3-konforme Administration für Lotus Notes und Domino Infrastrukturen'
Download Presentation
18:00 - 18:45
Infrastrukturprojekte meistern - Best Practice Konsolidierungen & Migrationen 
Download Presentation 'Infrastrukturprojekte meistern - Best Practice Konsolidierungen & Migrationen'
Download Presentation
Bücker Infrastrukturtag: Dienstag, 08.06.2010
Raum Princeton 2, 1. OG
10:00 - 11:30
Neuvorstellung: Ohne zu zippen MS Office- und Bild-Dateien in Lotus Notes um bis zu 98% reduzieren 
Download Presentation 'Neuvorstellung: Ohne zu zippen MS Office- und Bild-Dateien in Lotus Notes um bis zu 98% reduzieren'
Download Presentation
11:30 - 12:15
Kostengünstiges Nearshoring von IBM WebSphere Projekten am Beispiel eines internationalen Konzerns 
Download Presentation 'Kostengünstiges Nearshoring von IBM WebSphere Projekten am Beispiel eines internationalen Konzerns'
Download Presentation
12:15 - 12:45
Hochperformanter Gruppenkalender, insbesondere für Konzerne 
Download Presentation 'Hochperformanter Gruppenkalender, insbesondere für Konzerne'
Download Presentation
14:45 - 15:30
Strukturiertes Überwachen Ihrer IT-Umgebung: Domino, Sametime, BlackBerry & Co. automatisch im Griff 
Download Presentation 'Strukturiertes Überwachen Ihrer IT-Umgebung: Domino, Sametime, BlackBerry & Co. automatisch im Griff'
Download Presentation
15:45 - 16:30
Erweiterte Kosteneinsparung durch Kompression für Lotus/Domino, Sametime, Quickr, Connections, Outlook und Sharepoint 
Download Presentation 'Erweiterte Kosteneinsparung durch Kompression für Lotus/Domino, Sametime, Quickr, Connections, Outlook und Sharepoint'
Download Presentation
17:00 - 17:45
Neuvorstellung: Ohne zu zippen MS Office- und Bild-Dateien in Lotus Notes um bis zu 98% reduzieren (Wdh.) 
Download Presentation 'Neuvorstellung: Ohne zu zippen MS Office- und Bild-Dateien in Lotus Notes um bis zu 98% reduzieren (Wdh.)'
Download Presentation
18:00 - 18:45
E-Mail-Client-Policy-Management: Umsetzung von Regelwerken am Client für die sinnvollere Nutzung von E-Mails 
Download Presentation 'E-Mail-Client-Policy-Management: Umsetzung von Regelwerken am Client für die sinnvollere Nutzung von E-Mails'
Download Presentation
19:00 - 19:45
Hochperformanter Gruppenkalender, insbesondere für Konzerne (Wdh.) 
Download Presentation 'Hochperformanter Gruppenkalender, insbesondere für Konzerne (Wdh.)'
Download Presentation
 Experts Meeting Point - Meet the DNUG Enthusiasts and the Lotus Specialists: Dienstag, 08.06.2010
Lounge im 2. OG
12:00 - 13:00
Compliance 

13:00 - 14:00
Compliance 

14:00 - 15:00
IBM Lotus Sametime 

14:00 - 15:00
SaaS / Cloud 

15:00 - 16:00
IBM Lotus Quickr 

15:00 - 16:00
Lotus Connections & Lotus Sametime 

16:00 - 17:00
Enterprise 2.0 

16:00 - 17:00
Lotus Notes Client 

17:00 - 18:00
Lotus Notes Client 

17:00 - 18:00
Project Vulcan 

18:00 - 18:45
Lotus Domino Server 

18:00 - 18:45
XPages & Domino Designer 

 Get Together - Abendveranstaltung: Dienstag, 08.06.2010
Domäne Dahlem
20:00 - 23:59
Get Together: Abendveranstaltung in der Domäne Dahlem 

2. Conference-Day: 9.6.2010
HandsOn-Lab: Mittwoch, 09.06.2010
Raum Yale 1, 1. OG
08:30 - 10:30
Installation einer kompletten Sametime 8.5 Infrastruktur in nur 2 Stunden 
Download Presentation 'Installation einer kompletten Sametime 8.5 Infrastruktur in nur 2 Stunden'
Download Presentation
11:00 - 12:30
Diskussion: Ihre Fragen zur Installation von Sametime 8.5 

13:00 - 15:00
Optional: Installation einer kompletten Sametime 8.5 Infrastruktur in nur 2 Stunden
Wiederholung im Bedarfsfall

Meet the Developers' Lab: Mittwoch, 09.06.2010
IBM Lotus Stand im EG
08:30 - 15:00
Meet the IBM Experts' Lab open 

S1.2 - Zukunft und IT Trends
Wohin entwickelt sich die IT?
Raum Oxford 1+2, 2. OG
08:30 - 09:15
IBM Project Vulcan 
Download Presentation 'IBM Project Vulcan'
Download Presentation
09:30 - 10:15
OpenNTF - Warum selber entwickeln wenn man es auch einfacher haben kann 

10:15 - 10:45
Kaffeepause
 

10:45 - 11:30
Collaboration without Boundaries
Integration of the whole Portfolio
Download Presentation 'Collaboration without Boundaries'
Download Presentation
11:45 - 12:30
Wie gut ist Ihr Projektmanagement? Start der angekündigten Initiative / Umfrage
Die Projektmanagement-Community auf der Konferenz
Download Presentation 'Wie gut ist Ihr Projektmanagement? Start der angekündigten Initiative / Umfrage'
Download Presentation
12:30 - 13:30
Mittagspause
 

13:30 - 14:15
Notes and Domino Strategy 
Download Presentation 'Notes and Domino Strategy'
Download Presentation
S2.21 - Vernetzen: Vom Hype zur dauerhaften Wertigkeit von Social Media
Connections, Quickr und Business Nutzen von Social Software
Raum Harvard 2, 1. OG
10:45 - 11:30
What's new in IBM Lotus Quickr Next ? 
Download Presentation 'What's new in IBM Lotus Quickr Next ?'
Download Presentation
11:45 - 12:30
Integrating and Extending IBM Lotus Connections 
Download Presentation 'Integrating and Extending IBM Lotus Connections'
Download Presentation
12:30 - 13:30
Mittagspause
 

13:30 - 14:15
Business Nutzen von Social Software 
Download Presentation 'Business Nutzen von Social Software'
Download Presentation
S2.22 - Vernetzen: Vom Hype zur dauerhaften Wertigkeit von Social Media
Workshop Social Media
Raum Harvard 1, 1. OG
08:30 - 09:15
Führen im Unternehmen 2.0 
Download Presentation 'Führen im Unternehmen 2.0'
Download Presentation
09:15 - 14:15
Unternehmenseinsatz von Social Media 

S3.2 - Kommunikation
Integration von Telefonie und IT (u. a.)
Raum Sorbonne 1+2, 2. OG
08:30 - 09:15
Die sichere E-Mail Strategie 
Download Presentation 'Die sichere E-Mail Strategie'
Download Presentation
09:30 - 10:15
Mobile Trends and Directions 
Download Presentation 'Mobile Trends and Directions'
Download Presentation
10:15 - 10:45
Kaffeepause
 

10:45 - 11:30
Ich bin ein Blackberry - Ich bin ein iPhone 
Download Presentation 'Ich bin ein Blackberry - Ich bin ein iPhone'
Download Presentation
11:45 - 12:30
Unified Communication & Collaboration (UCC) - Was gibt es Neues im Sametime Portfolio? 
Download Presentation 'Unified Communication & Collaboration (UCC) - Was gibt es Neues im Sametime Portfolio?'
Download Presentation
12:30 - 13:30
Mittagspause
 

13:30 - 14:15
Anwendungsfälle als Entscheidungsgrundlage für Telefonie- und Sprachintegration 
Download Presentation 'Anwendungsfälle als Entscheidungsgrundlage für Telefonie- und Sprachintegration'
Download Presentation
S4.2 - Kosten
Wege zur Steigerung von Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit
Raum Stanford 1, 1. OG
09:30 - 10:15
Single Sign-On - Improve Productivity and Simplify Access 
Download Presentation 'Single Sign-On - Improve Productivity and Simplify Access'
Download Presentation
10:15 - 10:45
Kaffeepause
 

10:45 - 11:30
Identity-Management und Compliance für 1.000 Personen am Beispiel des Privaten Gymnasiums Weierhof 
Download Presentation 'Identity-Management und Compliance für 1.000 Personen am Beispiel des Privaten Gymnasiums Weierhof'
Download Presentation
11:45 - 12:30
Lotus Foundations Branch Office - komplette IT-Lösung für Niederlassungen 
Download Presentation 'Lotus Foundations Branch Office - komplette IT-Lösung für Niederlassungen'
Download Presentation
12:30 - 13:30
Mittagspause 

13:30 - 14:15
Datenschutz als Teil der Compliance schafft Rechtssicherheit 
Download Presentation 'Datenschutz als Teil der Compliance schafft Rechtssicherheit'
Download Presentation
S5.2 - Best Practices
Erfahrungen für andere Anwender
Raum Stanford 2, 1. OG
08:30 - 09:15
Erstellung von Notes Sidebar Widgets mit klassischer Notes Entwicklung - ohne Java oder HTML 
Download Presentation 'Erstellung von Notes Sidebar Widgets mit klassischer Notes Entwicklung - ohne Java oder HTML'
Download Presentation
09:30 - 10:15
Eclipse RCP und Notes 8.5
Von Migrationsprojekten und heterogenen RCP-Lösungen
Download Presentation 'Eclipse RCP und Notes 8.5'
Download Presentation
10:15 - 10:45
Kaffeepause
 

10:45 - 11:30
Notes und XPages als durchgängiges System bei einem Mittelständler 
Download Presentation 'Notes und XPages als durchgängiges System bei einem Mittelständler'
Download Presentation
11:45 - 12:30
Installation & Einsatz von Notes 8.5.1 
Download Presentation 'Installation & Einsatz von Notes 8.5.1'
Download Presentation
12:30 - 13:30
Mittagspause
 

13:30 - 14:15
Enterprise Internet E-Mail Verschlüsselung bei Merck 
Download Presentation 'Enterprise Internet E-Mail Verschlüsselung bei Merck'
Download Presentation
S6.2 - Dokumente und Informationen
Wie arbeiten wir mit Dokumenten und Informationen zusammen?
Raum Princeton 1, 1. OG
09:30 - 10:15
Qualitätsmanagement mit System
Erfahrungen mit IT-gestütztem, prozess- und lebenszyklusorientiertem Dokumentenmanagement
Download Presentation 'Qualitätsmanagement mit System'
Download Presentation
10:15 - 10:45
Kaffeepause
 

10:45 - 11:30
ECM - Technik UND Organisation
Grundlagen und Tipps aus der Praxis
Download Presentation 'ECM - Technik UND Organisation'
Download Presentation
11:45 - 12:30
Nichts ist beständiger als die Veränderung: Workflow-Applikationen zur Abwicklung von mitarbeiterbezogenen Veränderungsprozessen 
Download Presentation 'Nichts ist beständiger als die Veränderung: Workflow-Applikationen zur Abwicklung von mitarbeiterbezogenen Veränderungsprozessen'
Download Presentation
12:30 - 13:30
Mittagspause
 

13:30 - 14:15
Erfahrungsbericht: E-Mail Archivierung für Lotus Notes mit dem IBM Content Collector 
Download Presentation 'Erfahrungsbericht: E-Mail Archivierung für Lotus Notes mit dem IBM Content Collector'
Download Presentation
Think Lotus - Think GROUP!: Mittwoch, 09.06.2010
Raum Princeton 2, 1. OG
08:30 - 09:15
Notes Roaming - Status Quo 
Download Presentation 'Notes Roaming - Status Quo'
Download Presentation
09:30 - 10:15
Wie Lotus-Anwendungen in 10 Minuten Cloud-fähig werden (Live Demo) 
Download Presentation 'Wie Lotus-Anwendungen in 10 Minuten Cloud-fähig werden (Live Demo)'
Download Presentation
10:45 - 11:30
Regelbasierte E-Mail-Verschlüsselung B2B und B2C unter Lotus Domino 
Download Presentation 'Regelbasierte E-Mail-Verschlüsselung B2B und B2C unter Lotus Domino'
Download Presentation
11:45 - 12:30
Webbasierte E-Mail-Verschlüsselung in-the-Cloud (Live-Demo) 
Download Presentation 'Webbasierte E-Mail-Verschlüsselung in-the-Cloud (Live-Demo)'
Download Presentation
13:30 - 14:15
Rollout Lotus Notes/Domino Notes 8.5.1 
Download Presentation 'Rollout Lotus Notes/Domino Notes 8.5.1'
Download Presentation
  Schlussplenum: Mittwoch, 09.06.2010
Raum Cambridge, 2. OG
14:30 - 15:00
Im Dialog: Aktuelle Wirtschaftstrends der IT-Industrie 
Download Presentation 'Im Dialog: Aktuelle Wirtschaftstrends der IT-Industrie'
Download Presentation
15:15 - 16:30
Ihre Fragen an IBM Lotus: Q&A Session mit den Lotus Experten zum Abschluss der Konferenz
Hosted by Alistair Rennie, General Manager, Lotus and WebSphere Portal

16:30 - 17:00
Wrap-Up, Verlosung und Schlusswort 

 Experts Meeting Point - Meet the DNUG Enthusiasts and the Lotus Specialists: Mittwoch, 09.06.2010
Lounge im 2. OG
09:30 - 10:30
Alloy by IBM & SAP 

09:30 - 10:30
Lotus Domino Server 

10:30 - 11:30
LotusLive 

11:30 - 12:30
XPages & Domino Designer 

12:30 - 13:30
Compliance 

12:30 - 13:30
IBM WebSphere Portal 

13:30 - 14:15
Compliance 

13:30 - 14:15
Integration of the whole Portfolio 

14:15 - 15:00
IBM Lotus Connections 

14:15 - 15:00
Lotus Notes Client 

14:30 - 15:15
Projektmanagement 


Keynote Speech
English Lecture
Änderungen vorbehalten!
Presentations and Speakers are subject to change!