Veranstaltungshinweis:

1st Workshop for Process Management (PM) and Integrated Collaboration Environments (ICE)
Hochschule Merseburg, FB Wirtschaftswissenschaften

"Prozesse in Hochschulen mit integrierten IT Kollaborationsumgebungen verbessern!"

Programm

10:00 UhrEröffnung der Veranstaltung
Prof. Dr.-Ing. L. Klimpel, FB WIWI, HS Merseburg (FH)
10:15 UhrIntegrated Collaboration Environments for Business –
Aktuelle Trends aus Sicht eines Anbieters
Frau M. Kumme, Direktor Lotus Software, IBM Deutschland GmbH
11:00 UhrOptimierung der Papier-Computer-Schnittstelle mit Scantechnologie für IBM Lotus Notes Domino
Herr M. Metzke, cand.-BA BWL, HS Merseburg, 6. Semester
11:30 UhrKaffeepause
12:00 UhrProzessmodell für Hochschullehrgebiete zur Identifikation von Einsatzfeldern integrierter IT Kollaborationsumgebungen
Herr O. Haring, cand.-BA BWL, HS Merseburg, 6. Semester
12:30 UhrZum Stand des Einsatzes integrierter Kollaborationsumgebungen bzw. Groupware in Fachhochschulverwaltungen - Ergebnisse einer Umfrage
Prof. Dr.-Ing. L. Klimpel, FB WIWI, HS Merseburg (FH)
13:00 UhrMittagspause
14:00 UhrRaumbelegungs- und Multikalendermanagement für Fachhochschulen mit Lotus Notes
Herr N. Noerenberg, cand.-BA BWL, HS Merseburg, 4. Semester
14:30 UhrTestbericht: Active-Directory und Domino-Directory mit ADSync integrieren
Herr T. Quandt, cand.-BA BWL, HS Merseburg, 6. Semester
15:00 UhrKaffeepause
15:30 UhrProzessmodell für das Eventmanagement an einer Fachhochschule
Studierendengruppe, HS Merseburg, 6. Semester
15:50 UhrSchlusswort
Prof. Dr.-Ing. L. Klimpel, FB WIWI, HS Merseburg (FH)

Programmheft zum Download

Der Workshop fand in Partnerschaft mit der DNUG statt und fand mit ca. 50 Teilnehmern guten Zuspruch.
Die nächste Veranstaltung ist für den 4.12.2009 geplant. Wir werden rechtzeitig dazu informieren! Anmeldung

Anmeldungen können per Brief, Fax-Antwort, E-Mail oder online mit dem nachfolgenden Formular bzw. auf der Website der Hochschule Merseburg erfolgen.



Teilnahmegebühr
Es werden keine Teilnahmegebühren erhoben. Eine Anmeldung ist in jedem Fall erforderlich.

Fragen Sie nach unseren Angeboten für Sponsoren.
Sämtliche Sponsoringpakete sind von der Mehrwertsteuerpflicht befreit.

Bankverbindung für Sponsoren:
Empfänger: Hochschule Merseburg (FH)
Konto-Nr.: 800 015 40
BLZ: 810 000 00
Bank: Deutsche Bundesbank, Magdeburg
Verwendungszweck: ICE Veranstaltungsort

Hochschule Merseburg (FH)


Gebäude 123, Raum 123/E/16
Geusaer Straße, 06127 Merseburg

Wegbeschreibung
Rubrik „Anfahrt“
  • Social Media